Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die CDU Berlin steht für eine Familienpolitik, die dazu beiträgt, den Menschen Wahlfreiheit zu geben. Denn der Staat weiß nicht alles besser. Aufgabe der Politik ist es aber, für rechtliche, infrastrukturelle und materielle Bedingungen zu sorgen, die Menschen ermutigen und unterstützen, sich bewusst für Kinder zu entscheiden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die CDU Berlin unter Leitung von Generalsekretär Kai Wegner den Antrag „Kinder, Kinder – Für Familien in Berlin!“ erarbeitet. Dieser wurde den Delegierten des Kleinen Landesparteitags vorgestellt und nach ausgiebiger Diskussion einstimmig angenommen.

    Den Beschluss "Kinder, Kinder - Für Familien in Berlin!" gibt es unten auf dieser Seite zum Herunterladen.

  • Teaser
    CDU Treptow-Köpenick nominiert Kandidaten für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung 2016

  • Teaser
    wir wollen #mehr
    39. Landesparteitag der CDU Berlin
    „wir wollen #mehr“ unter diesem Motto stand der 39. Landesparteitag der Berliner Union und unter diesem Motto konnte Frank Henkel sein Wahlergebnis als Landesvorsitzender deutlich verbessern.

  • Teaser
  • Teaser
    Die aktuellen Videos der Berliner CDU, wie z.B. von der letzten Landesmitgliederversammlung, finden Sie auf www.youtube.de/cduberlin.

  • Teaser
    14. Altglienicker Spätsommerfest
    Und wieder waren wir dabei

    Schönes Wetter, spannende Unterhaltungen und jede Menge Spaß: Das war das diesjährige Altglienicker Spätsommerfest für uns. Wie schon die Jahre zuvor waren wir auch dieses Jahr wieder an unserem Stammplatz mit dabei. Neben Luftballons und Eis konnten sich die Besucher bei uns über politische Fragen informieren und die kleinen durften Büchsen umwerfen oder sich schminken lassen.



  • Teaser
    Das Fest im Kosmosviertel am 05.09.2015
    Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einem Stand vertreten.
    Wieder einmal war im Kosmosviertel Kiezfest und wieder einmal waren wir da. Mit einem Infostand für die Erwachsenen und Büchsenwerfen für die Kinder hatten Jung und Älter wieder Grund, bei uns vorbeizuschauen.

  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Michael Vogel
Ortsvorsitzender
Sehr geehrte Mitbürgerinnnen und Mitbürger,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und das Interesse an unserer Politik. Hier erfahren Sie Details über die politische Arbeit der CDU in unserem Ortsverband Altglienicke-Adlershof, im Kreisverband Treptow-Köpenick und im Lande Berlin.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Aktivitäten vor Ort und in der Kommunal- und Landespolitik zu informieren.

Sehr gerne stehen wir Ihnen bei Fragen, Anregungen, Problemen oder Kritik auch persönlich für ein Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns über  Ihre Mithilfe.

Herzlich Ihr
Michael Vogel
(Ortsvorsitzender)



24.01.2017
Michael Vogel als Ortsvorsitzender bestätigt
Der CDU Ortsverband Altglienicke-Adlershof hat den Ortsvorstand neu gewählt.
Michael Vogel wurde als Ortsvorsitzender bestätigt.
Bei unserer Mitgliederversammlung am 24.01.2017 ist auch der weitere Vorstand
bestimmt und mit guten Ergebnissen gewählt worden.
Wir freuen uns, dass wir mit den neuen Mitgliedern Katja Pause und Nicole Kirchner
den Anteil weiblicher Mitstreiter erhöhen konnten.
Wir gratulieren zum tollen Wahlergebnis und freuen uns auf die künftige Arbeit im Ortsverband.


 
03.05.2017 | Maik Penn, MdA

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

„mitreden“ kann man überall und nirgends - Politik ist mehr! Die Menschen wollen einerseits frühzeitig informiert und einbezogen werden, andererseits an Entscheidungen auch mitwirken, welche ihr unmittelbares Umfeld betreffen. Daher tun wir im Land und Bezirk gut daran, uns zu einer erkennbaren Kümmererpartei weiterzuentwickeln. Auf welcher Basis? Fangen wir bei uns selbst an, nämlich die Klärung der Frage, ob wesentliche Entscheidungen in unserem Kreisverband künftig weiterhin durch Delegierte der Ortsverbände oder die breite Mitgliedschaft getroffen werden.

03.05.2017 | Cornelia Flader

Liebe Freunde,

unter der Überschrift Keiner will die Gysi-Akte sehen, konstatierte der Berliner Kurier am 20. April 2017, dass „bis auf einen Mitarbeiter sich niemand für die kunstvollen Akte, die wochenlang berlinweit für Aufregung sorgten“ am Tag nach der großen Präsentation interessierte. 

03.05.2017 | Matthias Dehmel

Nie war die Junge Union Treptow-Köpenick in einer besseren Verfassung. Maßgeblich ist das Sascha Lawrenz zu verdanken. Gemeinsam mit Melanie Mundil, Martin Hinz, der die JU jüngst altersbedingt verlassen musste, und einigen anderen Aktiven JU’lern hat Sascha in den letzten Jahren Strukturen aufgebaut und unseren Kreisverband attraktiv für Neumitglieder gemacht. 


03.05.2017 | Dr. Martin Sattelkau
MIT KV Treptow-Köpenick

Liebe Mitglieder und Freunde der MIT, sehr geehrte Damen und Herren,
die MIT begrüßt die Neuregelung der kauf-rechtlichen Mängelhaftung! Der Beschluss des Bundesrats zur Reform des Bauvertrags- und Gewährleistungsrechts ist ein wichtiges Signal für den ganzen Mittelstand.


03.05.2017 | Fritz Niedergesäß

… so wird die kuriose Verkehrslösung im Bereich Richter Straße / Bruno-Taut-Straße / Am Falkenberg in Bohnsdorf genannt. Nun ist seit zirka zwei Jahren ein heftiger Streit über die Neuordnung der Verkehrsströme infolge der Sanierungsarbeiten der unterirdischen Ver- und Entsorgungssysteme sowie des völligen Neubaus der Straßendecken entbrannt.


03.05.2017 | André Erdmann

Die CDA Treptow-Köpenick wählte am 24. März 2017 einen neuen Vorstand. Der Vorstand wurde verkleinert, so dass er effektiver arbeiten kann. Zum Kreisvorsitzenden wurde André Erdmann einstimmig gewählt. Zum neuen Vorstand wurden weiterhin gewählt: stellv. Vorsitzender René Lange, Felizitas Schwarz und York Albrecht.


05.04.2017 | Markus Föhrenbach

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick hat beschlossen, dem ehemaligen inoffiziellen und hauptamtlichen Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit Dr. Hans Erxleben, welcher auch heute noch Organisationen nahe steht, die die SED-Diktatur verherrlichen, am 19. Mai 2017 die Bürgermedaille zu verleihen. Der Vorschlag, Dr. Hans Erxleben mit der Bürgermedaille auszuzeichnen, wurde vom Fraktionsvorsitzenden der Linkspartei Philipp Wohlfeil eingebracht. Die Jury, der u. a. Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) und der stellvertretende Bezirksbürgermeister Gernot Klemm (Linke) angehören, schlug dem Bezirksamt daraufhin unverständlicherweise Dr. Hans Erxleben als Preisträger vor.


05.04.2017 | Maik Penn, MdA

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
„jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, wusste schon Hermann Hesse. Nach den Wahlen zum Kreisvorstand der CDU Treptow-Köpenick, haben nunmehr auch die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) mit André Erdmann und die Junge Union (JU) mit Matthias Dehmel neue Kreisvorsitzende. Ebenso wurden Gabriele Treutler für die Frauen Union (FU), Ulrich Stahr bei der Seniorenunion (SU) und Dr. Martin Sattelkau für die Mittelstandsvereinigung (MIT) in ihren Ämtern bestätigt. Allen gewählten Mitgliedern der Vorstände unserer Vereinigungen wünsche ich eine glückliche Hand! Mein besonderer Dank gilt den Ausgeschiedenen, darunter dem bisherigen JU-Kreisvorsitzenden Sascha Lawrenz, der die JU auf Bezirks- und Landesebene wieder zu einem verlässlichen Partner gemacht hat.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon