News

02.09.2016
Dritte Plakatwelle der CDU Berlin

Zum Start der dritten Welle der Plakatmotive der CDU Berlin erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

31.08.2016
Keine Zusammenarbeit mit der AfD

Stellungnahme von Kai Wegner, Generalsekretär der CDU Berlin, zu Michael Müllers Forderung nach einem Unvereinbarkeitsbeschluss der Berliner CDU zur Zusammenarbeit mit der AfD:

31.08.2016
Keine Zusammenarbeit mit der AfD

Zu den Überlegungen, die AfD offensiv zu Regierungsbeteiligungen aufzufordern, damit diese nicht länger ihre Außenseiterrolle stilisieren kann, erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

26.08.2016
Trauriger Rekord am Alexanderplatz - Videotechnik für mehr Sicherheit

Zum Messerangriff auf einen 19-Jährigen und dem Anstieg der Straftaten am Berliner Alexanderplatz erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

22.08.2016
Hunde gehören an die Seite der Polizisten - Grüne verkennen deeskalierende Wirkung

Zur Forderung der Berliner Grünen, Polizeihunde künftig nur noch für Spür- und Suchtätigkeiten einzusetzen, erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

21.08.2016
Herr Müller, was geschieht am BER?

Ein interner Prüfbericht zeigt, dass es für eine BER-Eröffnung im Jahre 2017 nur noch eine theoretische Chance gibt. Die Bauarbeiten sind erneut mehrere Monate im Rückstand. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:...

19.08.2016
Zum Beschluss der Unions-Innenminister

Zur Sicherheitskonferenz der Unions-Innenminister erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

19.08.2016
Bildung muss in Berlin endlich zur Chefsache werden

Zum schlechten Abschneiden Berlins beim \'Bildungsmonitor 2016\' erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

17.08.2016
Zum geplanten Kauf der Rigaer Straße 94 durch die Degewo

Zu den Verhandlungen der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Degewo über den Kauf der Rigaer Straße 94 erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

15.08.2016
Zum Anschlag auf das Büro des SPD-Abgeordneten Eggert

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zum Anschlag auf das Büro des SPD-Abgeordneten Eggert:

15.08.2016
Stellungnahme von Kai Wegner zum Wahlspot

Die CDU Berlin hat heute ihren Spot zur Abgeordnetenhauswahl 2016 vorgeführt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben