News

04.03.2020
CDU Berlin will Polizisten besser schützen
Zur Meldung

Kai Wegner, Vorsitzender der CDU Berlin, erklärt:

04.03.2020
CDU fordert Aufklärung im „Fall Giffey“
Zur Meldung

<b>Anlässlich des vom Verwaltungsgericht Berlin veröffentlichten Urteils im „Fall Giffey“ erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers:</b>

03.03.2020
Bittere Klatsche für den Messe- und Innovationsstandort Berlin

Berlin ist mit seiner Bewerbung als Standort der Internationalen Automobil Ausstellung IAA gescheitert. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

26.02.2020
Behrendt in die Schranken weisen
Zur Meldung

Berlins Justizsenator Dirk Behrendt hat den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sicherheitsbehörden zum Teil eine Affinität zu rechtspopulistischen und rechtsextremen Positionen unterstellt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

20.02.2020
Staatliche Ballettschule Berlin: Senatorin Scheeres versagt erneut

Zum Mobbing-Skandal an der Staatlichen Ballettschule erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin und Jugendstadtrat in Neukölln, Falko Liecke:

03.02.2020
CDU Berlin lässt sich auch durch heimtückische Anschläge nicht einschüchtern

Zum Brandanschlag auf das Auto der Frau des Neuköllner Bezirkstadtrats Falko Liecke erklärt der Landesvorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

01.02.2020   dem sein Hals selbst gehört
fri-halsa

Am letzten Tag des Januars nahm der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Knack an der Eröffnung einer neuen Ausstellung in der kommunalen Galerie in Adlershof teil. Der merkwürdige Titel „fri halsa – dem sein Hals selbst gehört“ lässt sich...

31.01.2020
Geldsegen aus dem Bund setzt R2G unter Zugzwang
Zur Meldung

Der Landesvorsitzende der CDU Berlin und Mitglied des Deutschen Bundestages, Kai Wegner, erklärt:

30.01.2020
Der Mietendeckel ist eine historische Dummheit
Zur Meldung

Zur Verabschiedung des Mietendeckelgesetzes durch das Berliner Abgeordnetenhaus erklärt der Landesvorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:

29.01.2020
Spatenstich in Adlershof

 Am Rand des Technologieparks in Adlershof erfolgte am 27. Januar der erste Spatenstich für ein Neubauprojekt der HOWOGE. Es ist geplant, dort insgesamt ca. 600 Wohnungen und eine Kita zu errichten.

28.01.2020
Planungen für das Gelände der ehemalige Bärenquell Brauerei

 Zur gestrigen Fraktionssitzung am 27. Januar hatten wir Gäste, die uns berichteten, was aktuell auf dem Gelände der ehemaligen Bärenquell Brauerei geplant ist, u.a. vom Investor WBRE Waterbound Real Estate GmbH den ehemaligen Senator für Stadte...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben